„Die Dynamik in der Entwicklung und Kommerzialisierung ist groß“

Als international etablierte Veranstaltungsserie zur Unterstützung der globalen Energiewende ist der VDE FINANCIAL DIALOGUE seit zwei Jahrzehnten aktiv. Im Interview sprechen Burkhard Holder, Geschäftsführer VDE Renewables, und Irem Alcioglu, Expertin Wasserstofftechnologien, über den Wert der Kommunikationsplattform, die Bedeutung von Wasserstoffsystemen und über den Austausch von Best Practises und Lessons Learned.
Irem Alcioglu, Expertin Wasserstofftechnologien VDE Renewables GmbH, und Burkhard Holder, Geschäftsführer VDE Renewables GmbH

Herr Holder, Frau Alcioglu, was ist der VDE FINANCIAL DIALOGUE und wer nimmt daran teil?

Der VDE hat in den letzten 20 Jahren das Format für die Plattform „FINANCIAL DIALOGUE“ entwickelt und gemeinsam mit wichtigen Stakeholdern international weiter vorangetrieben. Der VDE FINANCIAL DIALOGUE ist eine Kommunikationsplattform für Entscheidungsträger der Industrie, der Finanz- und Versicherungswirtschaft sowie der Marktaufsichtsbehörden und der Politik. Mit diesem Konzept und der Weiterverbreitung der Ergebnisse unterstützt der VDE als Brückenbauer die kontinuierliche Verbesserung von Qualitätsstandards sowie betriebswirtschaftlichen Kriterien.

Worauf legt diese Kommunikationsplattform ihren Fokus?

Der Fokus der Plattform liegt nicht auf Unternehmenspräsentationen oder der Darstellung politischer Roadmaps. Vielmehr sollen die Teilnehmer über den Stand der Technologie, die aktuelle Marktentwicklung, interessante Praxiserfahrungen sowie die Erwartungshaltung der Finanz- und Versicherungswirtschaft informiert werden.

Welche Bedeutung haben Wasserstoffsysteme im Rahmen der globalen Energiewende?

Wasserstoffsysteme reifen zu einer zunehmend interessanten Option, sowohl im stationären als auch im mobilen Bereich. Die Dynamik in der Entwicklung und der Kommerzialisierung ist groß und wird zurzeit flankiert von Förder- und Marktanreizprogrammen. Bei mehreren Produkten und Systemen ist der Technology Readiness Level für den Markteintritt erreicht bzw. steht kurz davor. Es kommt jetzt entscheidend darauf an, wie sich daraus im Zusammenwirken mit erneuerbaren Energien wirtschaftlich erfolgsversprechende Geschäftsmodelle ergeben. Nur damit können die erwarteten Beiträge der Wasserstoffwirtschaft für die Unabhängigkeit, Energiesicherheit und zur Erreichung der Ziele für die Energiewende erreicht werden.

Wie kann der DIALOGUE dazu beitragen, dass die nachhaltige Integration der Wasserstoffwirtschaft im stationären und mobilen Bereich erfolgreich gelingt?

Damit die nachhaltige Integration der Wasserstoffwirtschaft erfolgreich gelingt, ist eine kontinuierliche Kommunikation und der Austausch von Handlungsempfehlungen mit allen Stakeholdern von großer Bedeutung. Besonders nach Auslaufen der Fördermaßnahmen und Marktanreizprogramme ist die frühzeitige Einbindung der Finanz- und Versicherungswirtschaft, die beschleunigte Entwicklung von Standards und Qualitätskriterien sowie die enge Abstimmung mit Marktaufsichtsbehörden erforderlich.

Das Format des VDE FINANCIAL DIALOGUE stellt mit vorgegebenen Rahmenbedingungen für Vorträge und Podiumsdiskussionen sicher, dass der Schwerpunkt des Programms auf dem Austausch von Best Practices und Lessons Learned liegt. Daraus entstehen über die Podiumsdiskussionen wichtige Empfehlungen für die Teilnehmer der Veranstaltung und auch die Standardisierungsorganisationen.

Wie können interessierte Teilnehmer:innen an das abschließende Whitepaper kommen, in dem alle Beiträge und die abschließende Panel-Diskussion zusammengefasst sind?

Alle Beiträge, die Ergebnisse und Empfehlungen sowie die abschließende Panel Diskussion mit führenden Experten der Branche sind die Basis für das Whitepaper zum VDE FINANCIAL DIALOGUE, das an interessierte Teilnehmer:innen auf der Website der VDE Renewables (www.vde.com/renewables) zur Verfügung gestellt wird.

Vielen Dank für das Gespräch!

 

Veranstaltungstipp

Der VDE FINANCIAL DIALOGUE HYDROGEN 2022 findet am 22. September 2022 von 10:00 bis 14:00 Uhr auf der Innovation Stage des HYDROGEN DIALOGUE – Summit & Expo 2022 statt. Weitere Informationen zum VDE FINANCIAL DIALOGUE HYDROGEN finden Sie auch hier online.

Das Programm des HYDROGEN DIALOGUE – Summit & Expo 2022 finden Sie wie gewohnt unter hydrogendialogue.com/veranstaltungsprogramm

HYDROGEN DIALOGUE 2021

Speaker & Programm