HYDROGEN DIALOGUE

Summit & Expo • 18. November 2020 • Messezentrum Nürnberg und digital

Zukunft Wasserstoff. Perspektiven der Wasserstoffwirtschaft

ZUKUNFT WASSERSTOFF. PERSPEKTIVEN DER WASSERSTOFFWIRTSCHAFT

18. November 2020, Messezentrum Nürnberg und digital

Der HYDROGEN DIALOGUE und der NUEdialog bringen gemeinsam am 18. November 2020 in Nürnberg relevante Marktteilnehmer aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Wasserstoffwirtschaft zusammen.

Nutzen Sie die Gelegenheit für den Wissens- und Erfahrungsaustausch zum Thema Wasserstoff im exklusiven Rahmen und knüpfen Sie neue Kontakte beim Networking. Lassen Sie sich von unserem vielfältigen Vortragsprogramm inspirieren und holen Sie sich neue Denkanstöße zur Erarbeitung konkreter Lösungsansätze zu aktuellen Fragestellungen. In der begleitenden Fachausstellung können Sie die Wasserstofftechnologien in innovativen Anwendungen erleben.

Fokusthemen 2020

Entlang der gesamten Wertschöpfungskette diskutieren Expertinnen und Experten aus verschiedenen Disziplinen und Branchen über die Potenziale, Strategien und Rahmenbedingungen für die Entwicklung eines erfolgreichen Wasserstoffmarktes in Europa.

Freuen Sie sich insbesondere über spannende Einblicke in erste konkrete Anwendungsfälle.

ZUKUNFT WASSERSTOFF. PERSPEKTIVEN DER WASSERSTOFFWIRTSCHAFT

Der Schwerpunkt der Vorträge und Diskussionen liegt auf folgenden Fokusthemen:

H2-Erzeugung

H2-Logistik

H2-Nutzung

H2 International

H2-Strategien

COVID-19

Bei uns können Sie sich sicher fühlen! Hier erfahren Sie alles über unsere Maßnahmen für einen sicheren Re-Start.

Hard Facts

HYDROGEN DIALOGUE – Summit & Expo 2020 und NUEdialog 2020

 

Veranstaltungsort
Messezentrum Nürnberg, NCC Mitte

Veranstaltungstermin
Mittwoch, 18. November 2020

Veranstaltungsturnus
Jährlich

Öffnungszeiten
09:00 – 18:00 Uhr

Veranstalter
NürnbergMesse GmbH

Mitveranstalter 2020
Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (WiSo Nürnberg)
der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Ideeller Träger
Zentrum Wasserstoff.Bayern (H2.B)

Schirmherr
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie